Chronik
  • 2020

    Informativ und moderner - unsere Website wurde inhaltlich aktualisiert und geht mit einem neuen, übersichtlichen Design und umfangreichen Informationen online.

  • 2019

    Anschaffung einer Abkantpresse mit 8 m Arbeitslänge, netzwerkfähiger CNC-Steuerung, Easy-Form Winkelmesssystem, automatischen Biegehilfen, Sicherheitslichtschranken und 220 to. Presskraft

  • 2018

    Anschaffung einer CNC-gesteuerten Schwenk-Biege-Maschine bis 4 m Arbeitslänge, elektronisch gesteuerten Anschläge zum exakten Positionieren, mit Up-and-Down-Technologie und vielen weiteren Funktionen

  • 2018

    Erweiterung Maschinenpark GMS durch Teleskoplader mit Traglast bis 5000 kg und 360°-Drehvermögen für ein Arbeiten bis 25 m Höhe.

  • 2018

    Erweiterung der Gerüstlagerplätze

  • 2015

    Fensterprüfstand mit neuer Technik im DLZ ersetzt unseren 30 Jahre alten Fensterprüfstand mit veralteter Prüftechnik

  • 2014

    Erweiterung des Dienstleistungszentrums / Anschaffung eines CNC-gesteuerten Profilbearbeitungszentrums

  • 2010/2011

    Start der Einführung eines ERP-Systems in Zusammenarbeit mit unserer Tochterfirma PBS mit firmeninternen Anpassungen und Ergänzungen.

  • 2009

    Erweiterung der Blechabteilung - Anschaffung CNC-gesteuertes Portal-Säge-Fräs-Zentrum mit 5-Achskopf

  • 2007

    Sanierung von ca. 2500 m² Dachflächen und ca. 500 m² Gebäudefassaden.

  • 2003-2004

    Gründung Dienstleistungszentrum (Erweiterung / Outsourcing der spanenden Bearbeitung mit Anschaffung 2 weiterer Handtmann Bearbeitungszentren.

  • 2003-2004

    Erweiterung der Montagelogistik von 3 auf 5 Hubarbeitsbühnen und von 2 auf 5 Radladern.

  • 1999

    4. Betriebserweiterung um ca. 1400 m² Fertigungsfläche, Umbau und Integration des vorhandenen Wohnhauses zum Büro- und Sozialtrakt.

  • 1998

    Erwerb eines benachbarten Firmengeländes mit ca. 8200 m² Grundfläche, 3000 m² Lagerfläche und 100 m² Bürofläche.

  • 1995

    Anschaffung 1. Handtmann Bearbeitungszentrum.

  • 1990

    Gründung und Grundsteinlegung der Tochterfirma Pulverbeschichtung Schreiner GmbH & Co. KG.

  • 1990

    Erwerb eines benachbarten Firmengeländes mit ca. 5600 m² Grundfläche, 1700 m² Lager- und Produktionsfläche.

  • 1987

    3. Betriebserweiterung um ca. 1100 m² Lagerfläche für Blech- und Profillagerung.

  • 1987

    Büroerweiterung um ca. 270 m² im vorhandenen Werkhallenbereich.

  • 1982

    2. Betriebserweiterung um ca. 1200 m² Fertigungsfläche sowie Erweiterung der Sozialräume. Vergrößerung der Fenster- und Fassadenfertigung und Erweiterung der Blechbearbeitung.

  • 1977

    1. Betriebserweiterung um ca. 300 m² Fertigungsfläche und Umbau des vorhandenen Werkstattgebäudes. Erwerb von mehreren Blechbearbeitungsmaschinen und Beginn der Blechfertigung.

  • 1973

    Erwerb des jetzigen Firmenstandortes mit einer Werkhalle und Umbau des vorhandenen Rohbaus zu einem Gebäude mit integrierten Büro- und Sozialräumen.

  • seit 1965

    Beginn der Bearbeitung von Gebäuden, Stahlhaustüren, Fenster, Toren und sonstigen Schlosser- und Metallbauarbeiten aus Stahl und Aluminium.

  • seit ca. 1886 -1965

    Bearbeitung von Metall über mehrere Generationen im Schmiedehandwerk im Stadtteil Grebenau-Schwarz

  • seit ca. 1750 - 1886

    Ausübung des Schmiedehandwerkes in Lauterbach-Maar über mehrere Generationen

Nehmen Sie kontakt auf!

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere Ich die elektronische Speicherung meiner Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinien